Führung durch den Retzer Erlebniskeller
Typische Kellerröhre im Retzer Erlebniskeller, gegraben in reinem Meeressand.
Fotocredit: Retzer Land / Die Reisereporter
Der "Lange Gang"
Fotocredit: Retzer Land / Die Reisereporter
Der Retzer Erlebniskeller: Ein unterirdisches Labyrinth unter der historischen Retzer Innenstadt.
Fotocredit: Retzer Land / Die Reisereporter
Die ältesten Weine in Retz und der "Staatsvertragswein".
Fotocredit: Retzer Land / Weinfranz

Entdecken Sie im unterirdischen Labyrinth von Retz den größten historischen Weinkeller Österreichs. Dauer der geführten Tour ca. 1 1/2 Std. Die Führung beinhaltet eine kurze Hauptplatzerklärung und eine Weinprobe (1/16l).

  • Größter historischer Weinkeller in Österreich.
  • Die Keller sind bis zu 20 m tief im bloßen Meeressand gegraben und teilweise dreigeschoßig angelegt.
  • Unterirdischer Spaziergang voller Legenden und Anekdoten mit einem erfahrenen Guide.
  • Die Führung beinhaltet eine Weinprobe oder ein Glas Traubensaft in einer gut sortierten Vinothek.
  • Die Reise durch die Retzer Keller ist ein wahres Erlebnis und einfach sehenswert.
Enthalten

Die geführte Tour durch den Retzer Erlebniskeller beinhaltet eine kurze Hauptplatzerklärung, einen erlebnisreichen Spaziergang durch die unterirdischen Kelleranlagen und zum Abschluss eine Kostprobe Wein oder Traubensaft. Die Gesamtdauer beträgt rund 1,5 Stunden.

Mitzubringen

Im Erlebniskeller herrscht ganzjährig eine konstante Temperatur von ca. 10 - 12°C. Warme Kleidung bei der Führung ist somit empfohlen.

TeilnehmerDie Gruppengröße beträgt max. 30 Personen*, größere Gruppen werden geteilt. *bzw. laut der aktuellen COVID-19-Maßnahmen.
Wichtige Informationen

Bitte weisen Sie Ihr Ticket in der Gästeinfo Retzer Land, Hauptplatz 30, vor.

Der Retzer Erlebniskeller ist ein historischer Weinkeller und ist aus diesem Grund nicht barrierefrei. Insgesamt befinden sich ca. 200 Stufen auf einem Kilometer verteilt. Der Erlebniskeller ist somit nicht rollstuhl-, bzw. kinderwagentauglich.

Im Erlebniskeller herrscht ganzjährig eine konstante Temperatur von ca. 10 - 12°C. Warme Kleidung bei der Führung ist empfohlen.

Veranstaltungsort

Treffpunkt zur Führung durch den Retzer Erlebniskeller
Hauptpl. 30, 2070 Retz, Österreich
Achtung: Am Hauptplatz gilt eine Kurzparkzone: 2 Stunden mit Parkuhr - kostenlos
Bahnhof Retz (Gehzeit 10 Minuten)

Angeboten von

Kellermuseum Retz
- Retz
(326)

Weitere Informationen

Abtauchen im Retzer Erlebniskeller

Der größte historische Weinkeller Österreichs ist ein weit verzweigtes Labyrinth unter der Oberfläche. Ein einzigartiges, Jahrhunderte altes Bauwerk aus Röhren und Stollen, mit 20 km Gesamtlänge wesentlich dichter und weiter ausgebaut als das oberirdische Straßenverkehrsnetz. Bis zu 20 Meter tief sind diese Keller hier in reinen Meeressand gegraben, manche davon sind dreigeschossig angelegt.

Nur mit Kellerführer zu besichtigen!

Die aberzähligen Röhren des Retzer Erlebniskellers lassen sich nur mit einem professionell geschulten Kellerführer besichtigen – das dauert etwa eineinhalb Stunden und inkludiert einen historischen Rundumblick am Hauptplatz sowie ein gutes Glas Wein aus dem Retzer Land in der Vinothek im Hotel Althof.

Dauer ca. 1 1/2 Std.

Die Führung beinhaltet eine kurze Hauptplatzerklärung und eine Weinprobe (1/16l).

ab
€ 14,00
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.